Zustände in rumänischen Tötungsstationen

Tötungsstationen in Rumänien bis 2007 war es in Rumänien legal streunende Hunde einzufangen und zu töten, obwohl es ein seit 2001 bestehendes Tierschutzgesetz gab. Als Rumänien in die EU ( 2007 ) eintrat, durften gesunde Tiere nicht mehr getötet werden, und auch Tierquälerei wurde unter Strafe gestellt. Dennoch wurde kein Gesetzesentwurf zu Kastrationsmassnahmen entwickelt, um Weiterlesen…