Unsere Welpen

Junger Hund sucht Zuhause

Unsere Hunde werden auf unserem Schutzhof gut versorgt und müssen keinen Hunger leiden. Für die allermeisten von ihnen ist jedoch eine liebevolle und hundefreundliche Familie genau der richtige Platz.

Wenn Sie mehr über einen unserer Hofbewohner erfahren wollen, kontaktieren Sie einfach unser Vermittlungsteam. Eine der Vermittlerinnen wird sich umgehend bei Ihnen melden.

Wir wünschen Ihnen schon im Voraus, dass Sie genau den Hund finden, der am allerbesten zu Ihnen passt.

Anfrage an das Vermittlungsteam

Anfrage, bei Interesse einer Patenschaft


*Alle Grössenangaben und Geburtsdaten können abweichen, da erstens manche Tiere noch nicht ausgewachsen sind und das   Geburtsdatum teilweise auf Schätzungen unseres Tierarztes beruht.

 

Malo

Welpenjunge Malo wünscht sich nichts sehnlicher als ein eigenes Zuhause Er wurde zusammen mit seinem Bruder Tom bei unserem Tierarzt in Rumänien abgegeben . Dieser brachte das Überraschungspaket dann zu uns auf den Schutzhof, denn er selbst konnte sie leider nicht behalten. Nun fehlt zu Malos Glück nur noch eine tolle Familie die ihm mit viel Liebe das kleine Hunde 1x1 beibringt. Der kleine Schatz ist welpentypisch verspielt und freundlich und wird sicher schnell lernen. Wir vermuten das der kleine Zuckerbär ein Mioritic-Mix ist, daher suchen wir gerne Menschen die sich mit Hütehunden auskennen. Aktuell misst er 45 cm aber er wird mal ein richtig Großer

Tom

Welpenjunge Tom wünscht sich nichts sehnlicher als ein eigenes Zuhause Er wurde zusammen mit seinem Bruder Malo bei unserem Tierarzt in Rumänien abgegeben . Dieser brachte das Überraschungspaket denn zu uns auf den Schutzhof, denn er selbst konnte sie leider nicht behalten. Nun fehlt zu Toms Glück nur noch eine tolle Familie die ihm mit viel Liebe das kleine Hunde 1x1 beibringt. Der kleine Schatz ist welpentypisch verspielt und freundlich und wird sicher schnell lernen. Wir vermuten das der kleine Zuckerbär ein Mioritic-Mix ist, daher suchen wir gerne Menschen die sich etwas mit Hütehunden auskennen. Aktuell misst er 45 cm aber er wird mal ein richtig Großer .

Bella

Die kleine Bella und ihre beiden Geschwister haben wir vor kurzem völlig verängstigt aus der Tötung Calan gerettet und bei uns auf dem Schutzhof in Timisoara/Rumänien in Sicherheit gebracht. Die Hundefänger müssen sie auf brutalste Weise eingefangen haben um sie eiskalt zum töten abzuschieben. Die kleinen Mäuse, gerade einmal 4 Monate alt, kamen vollkommen verängstigt an und kauerten anfangs vor lauter Panik nur in einer Ecke. Mittlerweile konnten wir Bella, die noch ihr ganzes Leben vor sich hat, davon überzeugen dass ihr bei uns sicher niemand Leid zufügt. Nichts desto trotz müssen die Welpen schnell ein schönes und vor allem verständnisvolles Zuhause finden damit sie schnell vergessen können was ihnen angetan wurde. Für Bella suchen wir deshalb jemanden der ihr anfangs etwas Zeit gibt und ihn mit viel Verständnis und Liebe zeigt was das Leben für tolle Dinge für ihn bereit hält. Ein souveräner Ersthund würde ihr bestimmt sehr helfen zu lernen und Vertrauen zu fassen. Auch eine Pflegestelle wäre hier eine große Hilfe .

Ori

Den kleinen Ori und seine beiden Geschwister haben wir vor kurzem völlig verängstigt aus der Tötung Calan gerettet und bei uns auf dem Schutzhof in Timisoara/Rumänien in Sicherheit gebracht. Die Hundefänger müssen sie auf brutalste Weise eingefangen haben um sie eiskalt zum töten abzuschieben Die kleinen Mäuse, gerade einmal 4 Monate alt, kamen vollkommen verängstigt an und kauerten anfangs vor lauter Panik nur in einer Ecke. Mittlerweile konnten wir Ori, der noch sein ganzes Leben vor sich hat, davon überzeugen dass ihm bei uns sicher niemand Leid zufügt. Nichts desto trotz müssen die Welpen schnell ein schönes und vor allem verständnisvolles Zuhause finden damit sie schnell vergessen können was ihnen angetan wurde Für Ori suchen wir deshalb jemanden der ihm anfangs etwas Zeit gibt und ihn mit viel Verständnis und Liebe zeigt was das Leben für tolle Dinge für ihn bereit hält. Ein souveräner Ersthund würde ihm bestimmt sehr helfen zu Lernen und Vertrauen zu fassen. Auch eine Pflegestelle wäre hier eine große Hilfe