Unsere Welpen

Junger Hund sucht Zuhause

Unsere Hunde werden auf unserem Schutzhof gut versorgt und müssen keinen Hunger leiden. Für die allermeisten von ihnen ist jedoch eine liebevolle und hundefreundliche Familie genau der richtige Platz.

Wenn Sie mehr über einen unserer Hofbewohner erfahren wollen, kontaktieren Sie einfach unser Vermittlungsteam. Eine der Vermittlerinnen wird sich umgehend bei Ihnen melden.

Wir wünschen Ihnen schon im Voraus, dass Sie genau den Hund finden, der am allerbesten zu Ihnen passt.

Anfrage an das Vermittlungsteam

Anfrage, bei Interesse einer Patenschaft


*Alle Grössenangaben und Geburtsdaten können abweichen, da erstens manche Tiere noch nicht ausgewachsen sind und das   Geburtsdatum teilweise auf Schätzungen unseres Tierarztes beruht.

 

Lilly

Entzückendes Welpenmädchen Lilly sucht ihre Menschen Lilly ist aktuell ca 40 cm groß und am 20. Januar diesen Jahres in Rumänien geboren, sie ist jetzt also 5,5 Monate alt. Seit Kurzem lebt die Mischlingshündin auf ihrer Pflegestelle in 85778 Haimhausen und kann hier kennengelernt werden. Noch etwas unsicher erkundet die kleine Maus gerade die Welt. In Rumänien hat sie noch nicht besonders viel kennenlernen dürfen, sie ist aber interessiert und macht das alles schon wirklich toll. Sie ist immer lieb, zeigt keinerlei Aggression und macht nichts kaputt. Spazieren gehen findet sie super, Autofahren mag sie hingegen noch nicht so gerne. Sie passt jetzt schon auf ihre Pflegefamilie auf und ihr fremde Dinge werden erstmal kritisch betrachtet. Nach anfänglicher Zurückhaltung liebt die kleine Prinzessin es jetzt, sich streicheln und bekuscheln zu lassen. Wir wünschen uns für Lilly eine Familie, die ihr mit Geduld alles beibringen möchte. Der Besuch einer Hundeschule wäre toll. Kinder im Haushalt sollten mindestens 10 Jahre alt sein. Ein eigener, sicher eingezäunter Garten wäre wünschenswert. Sie ist sehr verträglich mit ihren Artgenossen und hätte nichts dagegen, wenn bereits ein Hund in ihrer neuen Familie wohnen würde. Zur Verträglichkeit mit Katzen können wir leider nicht viel sagen, wenn sie von Weitem eine sieht, bringt sie das aber nicht aus der Ruhe.

Tommy

Vor ein paar Wochen noch ein kleines Fellknäuel, jetzt etwa 45 cm groß und einfach zum Verlieben . Tommy hatte keinen tollen Start ins Leben! Er wurde im März alleine und verletzt in einer Tüte entsorgt auf der Straße gefunden. Damals war er erst etwa 10 Wochen alt. Mittlerweile ist er wieder gesund und natürlich ganz schön gewachsen . Tommy wurde liebevoll von seiner Pflegemama aufgepäppelt, nun wünscht er sich aber eine liebe Familie für sich alleine. Obwohl, einen Hundekumpel würde er auch ok finden, er ist ein lieber, verspielter und verträglicher Schatz. An Größe wird Tommy noch ein wenig zulegen, 70 cm könnten es schon werden. Für diesen Riesenknäuel suchen wir gerne Menschen, die sich mit Herdenschutzhunden auskennen. Wir können uns vorstellen, dass er ein Ciobanesc Romanesc Mioritic –Mischling (rumänischer Hirtenhund) oder auch ein Sarplaninac- Mischling ist. Toll wäre also ein Haus mit einem großem Garten zum Bewachen.