Unsere Rüden

Wir suchen ein neues Zuhause

Unsere Streuner werden auf dem Schutzhof gut versorgt und leiden keinen Hunger. Aber dennoch ist für die allermeisten von ihnen der beste Platz bei einer liebevollen und hundefreundlichen Familie, die sie bei sich aufnimmt. Dort können sie ein neues Leben beginnen.

Wenn Sie einem unserer Hunde ein neues Zuhause geben möchten, melden Sie sich gerne bei unserem Vermittlungsteam. Das Team wird Sie dann schnellstmöglich kontaktieren. Wir wünschen Ihnen schon im Voraus, dass Sie den Hund finden, der genau zu Ihnen passt.

 

Anfrage an das Vermittlungsteam

Anfrage bei Interesse der Übernahme einer Patenschaft


*Die Grössenangaben und Geburtsdaten können abweichen: Manche Tiere sind noch nicht ausgewachsen; das Geburtsdatum beruht meist auf Schätzungen unserer sehr erfahrenen Tierärztin.

 

Karlo

Der kleine hübsche Karlo wurde von uns im April aus der Tötung Calan gerettet, seine Zeit war abgelaufen, er war in grosser Gefahr. Wir wissen nichts von seiner Vergangenheit, er wurde von Hundefängern in die Tötung gebracht. Karlo war anfangs bei uns sehr ängstlich und misstrauisch Menschen gegenüber, was nicht verwunderlich ist nach all dem, was er zuvor erlebt hatte. Er spürt , dass wir es gut mit ihm meinen und er keine Angst haben muss und taut zusehends auf, lässt sich streicheln und geniesst die Zuneigung. Der kleine Kerl braucht ein liebevolles Zuhause mit Menschen, die ihm Zeit geben anzukommen, dann wird er ein toller Freund für’s ganze Leben sein. Mit anderen Hunden kommt er gut klar, wäre auch als Zweithund gut geeignet.

Jari

Der hübsche und sehr freundliche Huskymix Jari wurde Ende April 2020 von uns aus der schlimmen Tötung Hunedoara gerettet und lebt nun auf unserem Schutzhof in Timisoara/Rumänien, zusammen mit unserer Labrador-Mischlings Dame Xena in einem grossen Kennel. Jari ist eine Frohnatur, liebt Menschen und andere Hunde, ist verspielt, verschmust und aufgeschlossen. Für ihn suchen wir eine sportliche Familie mit Haus und Garten, denn Jari braucht viel Bewegung und muss auch mental ausgelastet werden.

Benny

Benny haben wir Anfang 2019 aus der Tötung Vaslui befreit. In seinem bisherigen Leben scheint er noch nicht viel Gutes erfahren zu haben, denn er ist Menschen gegenüber noch immer sehr misstrauisch. Er möchte gerne wieder vertrauen können, das merkt man ihm an seinen zaghaften Versuchen, den Menschen näher zu kommen und eine Streicheleinheit zu erhaschen, an. Er lebt im Moment mit 2 Hündinnen und einem Rüden zusammen im Rudel, das klappt prima, denn mit Hunden versteht er sich sehr gut. Oft sehen wir ihn vergnügt mit seinen Hundekumpels spielen. Für diesen 35cm kleinen hübschen Bub suchen wir ein ruhiges Zuhause mit Haus und Garten. Ein vorhandener souveräner Ersthund wäre wunderbar, ist aber kein Muss.

Sebastian

Ausgesetzt und sich selbst überlassen wurde Sebastian mit seinem Kumpel Amadeus auf einem Parkplatz an einer Landstraße von einem jungen Pärchen entdeckt. Die beiden freundlichen Rüden kamen um nach etwas Futter zu betteln. Wahrscheinlich wurden Sie ausgesetzt und hatten eine Familie, denn das an der Leine laufen kennt Sebastian und lässt sich problemlos führen. Sebastian ist sowohl mit Rüden als auch Hündinnen verträglich, lebt aktuell mit einer Hündin zusammen. Er ist sehr menschenbezogen und freundlich, hat einen sehr ausgeglichenen Charakter. Wer hilft diesem liebevollen Rüden, diese schreckliche Enttäuschung zu vergessen ?

Amadeus

Ausgesetzt und sich selbst überlassen wurde Amadeus mit seinem Freund Sebastian auf einem Parkplatz an einer Landstraße von einem jungen Pärchen entdeckt. Die beiden freundlichen Rüden kamen um nach etwas Futter zu betteln. Wahrscheinlich hatten sie eine Familie und wurde ausgesetzt, das an der Leine laufen kennt Amadeus und lässt sich problemlos führen. Amadeus ist ein älterer Herr. Er ist mit Haut-/Fellproblem angekommen, was wir gut in den Griff bekommen haben. Er ist sehr menschenfreundlich, bei Artgenossen entscheidet er nach Symphatie . Altersbedingt ist er eher ein ruhiger Kandidat, für den wir uns eine Familie wünschen, in der er als Einzelprinz seinen Lebensabend verbringen darf.

Batran

Opa Batran wurde völlig vernachlässigt und ausgehungert im Zuge einer Rettungsaktion Ende April 2020 aus der schlimmen Tötung Hunedoara zu uns auf den Schutzhof nach Timisoara/Rumänien gebracht. An seinen Narben, die er überall hat, sieht man, dass er kein leichtes Leben hatte bisher. Batran ist ein sehr freundlicher alter Rüde, der sich über eine streichelnde Hand freut und jede liebevolle Geste aufsaugt wie ein Schwamm. Er ist verträglich mit anderen Hunden, liebt sein ruhiges Plätzchen bei uns auf dem Hof, das er sich mit einer alten Hündin teilt. Für den Opa suchen wird ein ruhiges Zuhause, gerne auch bei älteren Menschen. Er soll noch einen schönen Lebensabend in Geborgenheit erleben dürfen.

Jack

Der liebenswerte, nicht mehr ganz junge Rottie-Mix Jack kam Ende April 2020 aus der grausamen Tötung Hunedoara zu uns auf den Schutzhof in Giarmata ( bei Timisoara in Rumänien ). Er wurde dort von seiner Familie abgegeben, da sie angeblich ins Ausland auswandern wollte. Für den sensiblen Bub brach seine ganze Welt zusammen und er trauerte sehr. Jack ist sehr freundlich und dankbar, dass er nun eine eigene Hütte mit grossem Freilauf hat und sich zurückziehen kann, wenn er seine Ruhe braucht. Er liebt Streicheleinheiten und jede Art von Aufmerksamkeit, ist verträglich mit Rüden und Hündinnen, einfach ein ganz liebenswerter Hund. Da seine Familie ihn eiskalt abserviert hat, denken wir, dass er auch vorher nicht das schönste Leben hatte. Wir wünschen uns für ihn eine Familie, die ihm bis an sein Lebensende Sicherheit, Liebe und Geborgenheit schenkt.

Watson

Unser Watson kam bereits als Welpe mit seinen Schwestern Wanda und Winnie auf unseren Schutzhof in Timisoara/ Rumänien. Watson ist ein freundlicher, etwas schüchterner Rüde, der sich jedes Mal freut, wenn er Besuch bekommt. Bedingt durch die vielen Hunde auf dem Hof, kann sich aber leider niemand so richtig um Watson kümmern wie er es benötigt. Wir suchen für Watson eine Familie, die ihm die schönen Seiten des Lebens zeigt und ihm noch viel beibringt. Seine Schwestern Wanda und Winnie suchen auch noch ihre Familien.

Aaron

Aaron wurde von uns aus der Tötungsstation Slatina gerettet und lebt nun seit einigen Jahren auf unserem Schutzhof in Timisoara/ Rumänien. Er ist ein freundlicher, etwas ängstlicher Junge, der sich sehr gut mit seinen Artgenossen versteht. Unser Bub wartet nun schon so lange auf ein richtiges Zuhause. Wir suchen Menschen, die ihm mit Geduld und Zeit die Chance geben richtig anzukommen und die ihn lieben.

Anton

Anton kam Anfang April 2020 aus der Tötung Brad zu uns auf den Schutzhof nach Timisoara/ Rumänien. Der liebe Schatz war klapperdürr und hatte wirklich großen Hunger. Aktuell versucht er durch gutes Futter wieder zu einer schönen Figur zu gelangen. Wir sind auf einem guten Weg. Anton ist noch ein wenig zurückhaltend, freut sich aber sehr, wenn man zu ihm in den Kennel kommt. Wenn man dann in die Hocke geht, kommt er auch und lässt sich streicheln. Auch hochnehmen ist kein Problem; dabei ist er immer sehr freundlich. Mit seinen Artgenossen ist er absolut verträglich, er ist eher unterwürfig, überhaupt nicht dominant. Für Anton wünschen wir uns eine liebe Familie, die ihm ein wenig Zeit gibt, um Vertrauen zu fassen. Der arme Schatz hat sicher nicht viel Gutes erlebt. Er wird aber ganz bestimmt bald verstehen, dass ihm ab jetzt niemand mehr Leid zufügen wird.

Packo

Unser Packo wurde vor vielen Jahren auf unseren Schutzhof nach Tinisoara/ Rumänien gebracht und lebt seitdem dort mit 3 Rüden friedlich zusammen. Aber er möchte natürlich nicht den Rest seines Lebens in einem Kennel verbringen, da er dort völlig unterfordert ist. Für Packo suchen wir sportliche, hundeerfahrene Menschen, die ihm Grenzen setzen und ihn körperlich auslasten, Hundesport oder auch Agylity wäre auch schön für ihn.

Oakley

Leider wurde Oakley sehr früh von seiner Mama isoliert und hatte auch die Monate danach keinen Kontakt zu Menschen. Dann kam er auf unseren Schutzhof nach Timisoara/ Rumänien. Aber auch hier konnte man sich auch hier nicht so intensiv um ihn kümmern wie er es gebraucht hätte. Oakley ist freundlich, aber Menschen nicht direkt zugewandt. Mit seinen Hundefreunden (Rüden) versteht er sich prima. Wir suchen daher hundeerfahrene Menschen, die sich ihm intensiv widmen und ihn sozialisieren.

Derek

Leider wurde Derek sehr früh von seiner Mama isoliert und hatte auch die Monate danach keinen Kontakt zu Menschen. Dann kam er auf unseren Schutzhof nach Timisoara/ Rumänien. Aber auch hier konnte man sich auch hier nicht so intensiv um ihn kümmern wie er es gebraucht hätte. Derek ist freundlich, erst etwas zurückhaltend, aber nach einer Weile möchte er auch die Nähe der Menschen spüren, wie man auf dem Foto mit unserer Nico sieht. Mit seinen Hundefreunden (Rüden) versteht er sich prima.

Teiky

Teiky befindet sich auf unserem Schutzhof in Timisoara/ Rumänien seit dem er ein Welpe war und kennt deshalb kaum etwas anderes als seinen Kennel. Mit Rüden und Hündinnen verträgt er sich sehr gut. Er ist freundlich zu Menschen, aber auch etwas ängstlich. Wir suchen deshalb Menschen, die sich mit Angsthunden auskennen und ihm Sicherheit und Geborgenheit geben können.

Kian

Unser Kian ist ein sehr freundlicher und Menschen bezogener Bub, der noch sehr verspielt ist. Leider hat er bereits Arthrose, die aber seiner Lebensfreude keinem Abbruch tut. Er freut sich jedes Mal, wenn er Besuch bekommt, fordert die Besucher zum Spiel auf und macht lustige Figuren. Wie viele Hunde in Rumänien wurde Kian mit einem kurzen Schwanz geboren. Zur Zeit lebt er noch auf unserem Schutzhof in Timisoara/ Rumänien. Wir suchen für ihn eine Familie, die unseren lebensfrohen, lustigen Kerl liebt und ihm ein schönes Zuhause bietet.

Yellow

Unser verspielter Yellow wurde aus der Tötungsstation Hunedoara gerettet und lebt seitdem auf unserem Schutzhof in Timisuara/ Rumänien. Er ist ein verträglicher Junge, der andere gerne zum Spiel auffordert. Nun möchte er aber auch ein richtiges Zuhause haben und wartet auf seine Familie.

Aramis

Unser bildschön gestromter Aramis wurde von uns aus der Tötungsstelle Calan gerettet und lebt seitdem auf unserem Schutzhof in Timisoara/ Rumänien. Die erste Zeit war für ihn nicht einfach, er musste noch viel lernen, dann aber fand er Freunde (Hundemädchen), wie auf den Bildern zu sehen ist. Er ist ein kleiner Pascha und lässt sich von den Hundedamen verwöhnen. Rüden mag er leider nicht. Nun ist seine beste Freundin Banja vermittelt worden und er wartet immer noch auf ein schönes Zuhause. Aramis ist ein dominanter, sehr intelligenter Hund, der auch sehr gerne draußen ist. Mittlerweile läuft er auch bei unserer Alex an der Leine. Wir suchen deshalb Menschen, die sich mit dominanten Hunden auskennen, unseren tollen Aramis weiter fördern können und einen Garten haben.

Major

Unser stattlicher Major wurde bereits vor 3 Jahren aus einer Tötungsstation gerettet und kam auf unseren Hof nach Timisoara/ Rumänien. Seitdem wartet er auf ein schönes Zuhause. Er ist ein freundlicher Hund, der aber eine konsequente und liebevolle Erziehung benötigt. Major ist kein Anfängerhund.

Connor

Der lebensfrohe Connor wurde von uns am 03.04.2020 aus der Tötungsstation Calan gerettet und kam auf unseren Schutzhof nach Timisoara/ Rumänien. Wir konnten nicht verstehen, dass man solch einen fröhlichen und freundlichen Hund einfach töten wollte. Nun hoffen wir das er bald eine nette Familie findet, die in als Familienmitglied aufnimmt und ihm ihre Liebe gibt.

Willi

Unser freundlicher Willi sucht SEINE Familie. Er kam als Welpe auf unseren Schutzhof nach Timisoara/ Rumänien und wartet nun immer noch sehnsüchtig, dass er etwas anderes als seinen Kennel kennen lernen darf. Willi hat eine leichte Arthrose und bräuchte deshalb auch dringend ein Zuhause, um nicht andauernd der Kälte ausgesetzt zu sein, sich richtig zu bewegen, gutes Essen zu bekommen und richtig versorgt zu werden. Wer gibt unserem lieben Bub eine Chance?

King

Ende November 2019 wurden von unserem Verein in einer Großaktion 30 Hunde aus der Tötungsstation Barlad gerettet und auf unseren Schutzhof nach Timisoara/ Rumänien gebracht. Unser King war einer dieser Hunde. King ist ein sehr freundlicher, ruhiger Junge, der aber leider auch noch das Pech hat schwarz zu sein. Schwarze Hunde lassen sich leider schwerer vermitteln. Wir finden „black ist beautiful“ und hoffen, dass sie das auch finden und dem freundlichen, ruhigen King eine Chance auf ein schönes Zuhause geben.

Grivej

Unser freundlicher Grivej hatte kein leichtes Leben. Vermutlich hatte er einen Besitzer, der ihn ausgesetzt hat. In einem Wohnviertel, in dem er sich Futter erbettelte, wurde er von Hundefängern eingefangen und auf die Tötungsstation von Danyflor gebracht. Zum Glück wurde er noch rechtzeitig von Tierschützern entdeckt und auf unseren Schutzhof nach Timisoara / Rumänien gebracht. Hier lebt er seit 2 Jahren friedlich mit anderen Hunden zusammen. Trotzdem würde er natürlich gerne ein eigenes Zuhause haben. Grivej ist sehr freundlich, Menschen bezogen und läuft auch an der Leine. Bitte geben Sie diesem freundlichen Hund eine neue Chance.

Pufu

Pufu ist ab dem 27.5.2020 auf seiner Pflegestelle in 55422 Bacharach und freut sich auf Besuch ! Hier möchten wir euch einen tollen Hundebub vorstellen der sich wirklich sehnlichst eine Familie wünscht. Pufu lebt seit einiger Zeit auf einer Pflegestelle in Timisoara/ Rumänien. Er wurde aus einem kleinen Käfig in einem Zigeunerhaus befreit. Trotzdem er in seinem bisherigen Leben noch nicht viel Gutes erfahren durfte ist er ein ganz freundlicher Kerl. Er ist verspielt, mag Kinder, Katzen und Artgenossen. Wir können uns gut vorstellen, dass Pufu ein ganz toller, dankbarer Familienhund wird, wenn man ihm die nötige Zeit gibt alle Dinge zu lernen die ihm bisher verwehrt blieben. Wer möchte diesem tollen Schatz ein zu Hause schenken?

Chico

Chico wurde völlig abgemagert aus der Tötungsstation des Shelter Danyflor gerettet und auf unseren Schutzhof nach Timisoara/ Rumänien gebracht. Seine Übernahme war bereits mit einem Interessenten abgesprochen gewesen, der ihn dann aber bei uns „vergessen“ hat. Dies ist uns völlig unverständlich, denn Chico ist so ein liebenswerter, freundlicher Bub, der gerne mit Menschen schmust und deren Nähe sucht. Mit Rüden entscheidet die Sympathie. Wer gibt ihm jetzt eine wirkliche Chance auf ein richtiges Zuhause und „vergisst“ ihn nicht?

Paul

Paul reist am 21.5 auf seine Pflegestelle in 74889 Sinsheim Hoffenheim und freut ich auf Besuch ! Der freundliche Paul wurde aus einer Tötungsstation gerettet und befindet sich nun im Schutz unseres Hofes. Der kleine Kerl kommt gut mit anderen Hunden aus, geht neugierig auf Menschen zu und möchte so gerne gestreichelt werden. Wer ist bereit dazu?

Dale

Dale wurde mit 8 Monaten gefunden und kam auf unseren Schutzhof. Seitdem lebt er freundschaftlich zusammen mit anderen Hunden, würde aber gerne den Zwinger verlassen, um Spaziergänge zu machen und sich seinen Menschen anzuschließen. Er liebt es gekrault zu werden. Leider ist dies auf einem Schutzhof mit so vielen Hunden für ihn kaum möglich. Wer möchte Dale die Aufmerksamkeit geben, die er so gerne haben möchte?

Paul

Unser Deutscher Schäferhund- Mischling Paul wurde am 30.08.2019 verlassen aufgefunden und zum Schutzhof gebracht. Er ist ein lieber und sehr kluger Kerl, der sich mit den anderen Hunden gut versteht und freundlich zu Menschen ist. Er freut sich über jeden Besuch in seinem Kennel und möchte nun aber auch sein eigenes Zuhause haben.

Jecky

Jecky kam 2019 aus einer Tötung zu uns. Er wurde dort abgegeben, weil seine Famile umzog und ihn nicht mitnehmen konnte. Er war lange Zeit sehr traurig. Jecky ist ein sehr hübscher lieber aufgeschlossener und sehr menschenbezogener Hund, der jede Streicheleinheit aufsaugt wie ein Schwamm. Er ist der perfekte Begleiter für schöne Wanderungen oder andere sportliche Aktivitäten. Jecky baucht Menschen, die ihm seine Grenzen aufzeigen, ihn erziehen und auslasten.

Snow

Snow ist ein bildschöner Hundejunge, den wir im November 2019 aus der Tötung Brad gerettet haben. Er lebt seitdem bei uns auf dem Schutzhof in Timisuara/ Rumänien. Snow ist ein freundlicher, sehr liebenswerter Bub, immer gut gelaunt und sehr Menschen bezogen. Er hat, wie viele rumänische Hunde, einen kurzen Schwanz.

Willi

Willi lebt schon seit 2018 bei uns auf dem Schutzhof in Timisoara/ Rumänien, nachdem wir ihn aus einer sehr schlechter Haltung als Kettenhund befreit hatten. Er ist ein Bild von einem Hund. Bei uns lebt er mit einer Hündin zusammen. Mit Rüden ist er nicht immer verträglich, daher wäre er gut als Einzelhund oder als Zweithund in einer Familie mit Hündin aufgehoben. Ein Hof oder Garten wäre von Vorteil, denn er ist am liebsten draußen.

Charly

Charly ist ein zurückhaltender Rüde mit einer Schulterhöhe von ca 48 cm. Er wurde wie seine Brüder Saul und Peter als Welpe ausgesetzt an einer Straße gefunden und ist in unserem Hof zu einem Prachtburschen herangewachsen. Er liebt die Menschen und möchte immer in ihrer Nähe sein. Charly ist intelligent und passt gut in eine Familie, die ihn fördert und auslastet. Derzeit lebt er mit mehrerer Rüden gut in einem Rudel zusammen . Charly ist geimpft, kastriert und hat einen EU Pass.