Unsere Hündinnen

Hund sucht Zuhause

Unsere Hunde werden auf unserem Schutzhof gut versorgt und müssen keinen Hunger leiden. Für die allermeisten von ihnen ist jedoch eine liebevolle und hundefreundliche Familie genau der richtige Platz.

Wenn Sie mehr über einen unserer Hofbewohner erfahren wollen, kontaktieren Sie einfach unser Vermittlungsteam. Eine der Vermittlerinnen wird sich umgehend bei Ihnen melden.

Wir wünschen Ihnen schon im Voraus, dass Sie genau den Hund finden, der am allerbesten zu Ihnen passt.

 

Anfrage an das Vermittlungsteam

Anfrage, bei Interesse einer Patenschaft

 

 


*Grössenangaben und Geburtsdaten können abweichen: Manche Tiere sind noch im Wachstum und das Geburtsdatum beruht in den meisten Fällen auf Schätzungen unserer erfahrenen Tierärztin.

 

Eleonore

Im Frühjahr 2019 wurde Eleonore mit ihren Geschwistern, die alle noch kleine Welpen waren, von einer Frau auf unseren Schutzhof in Timisoara/ Rumänien gebracht. Alle wuchsen zu schönen Hunden heran. Während aber alle anderen Geschwister vermittelt wurden, interessierte sich anscheinend niemand für dieses hübsche Hundekind. Nun ist sie bereits ein Jahr alt und sucht immer noch ihre Menschen. Im Gegensatz zu ihren Geschwistern ist Eleonore ängstlich. Warum wissen wir nicht. Wir suchen deshalb Menschen, die sich mit ängstlichen Hunden auskennen und ihr Vertrauen schenken.

Bruni

Unsere freundliche Bruni wurde mit ihren 10 Welpen aus der Tötungsstation Calan gerettet und kam auf unseren Schutzhof in Timisoara/ Rumänien. Sie ist eine ruhige, zurückhaltende, sehr freundliche Hündin, die sehr dankbar ist, versorgt zu sein. Ihre Kinder wurden bereits vermittelt und natürlich möchte Bruni auch nicht für den Rest ihres Lebens in einem Zwinger verbringen. Sie sucht nun ihre Menschen. Wer hat ein Körbchen für Bruni frei?

Mona

Mona fiel dem Corona-Problem zum Opfer. Ihr Besitzer, ein Nachbar unseres Schutzhofes in Timisuara/Rumänien, brachte sie und ihre 3 Welpen zu uns, als er nur noch vermindert arbeiten könnte und dadurch Geldeinbußen hatte. Er konnte die Hunde nicht mehr ernähren. Mona ist sehr lieb und sehr Menschen-bezogen. Sie versteht nicht, dass man sie auf unserem Schutzhof abgegeben hat und ist sehr unglücklich darüber. Wir wünschen uns, dass sie schnell wieder ein neues schönes Zuhause bekommen wird.

Tessa

Bei der sehr freundlichen Hündin war anscheinend einer der Vorfahren ein Shar Pei, wie man an ihren kleinen Öhrchen sieht. Die fröhliche Tessa wurde von netten Leuten bei unserem Schutzhof in Timisoara/ Rumänien abgegeben. Sehr wahrscheinlich hatte Tessa schon vorher einen Besitzer, denn sie ist sehr Menschen bezogen. Eine Laune der Natur hat Tessa zwei verschieden große Augen geschenkt. Zuerst dachten wir, dass dies operiert werden muss, aber nun stellte der Tierarzt fest, dass Tessa auf beiden Augen gut sehen kann. Es handelt sich hier um einen „Schönheitsfehler“. Das kleinere Auge, das leicht tränt, könnte operiert werden, muss es aber nicht. Wir suchen für Tessa liebevolle Menschen, die ihren tollen Charakter zu schätzen wissen und auch ihr besonderes Aussehen lieben. Wir wollen der süßen Hündin auf jeden Fall die Chance für ein neues, schönes Leben geben. Bitte tun Sie das auch.

Maeve

Unsere Maeve ist eine wunderschöne Hundedame, die von uns aufgenommen wurde und nun auf unserer Farm in Timisoara/ Rumänien lebt. Mit ihrem mahagoniefarbenden bis ins schwarze Fell sieht sie sehr edel aus. Vermutlich trägt sie auch Collie- Gene in sich. Maeve ist zu Menschen freundlich und sanft, wenn auch sehr schüchtern. Sie benötigt längere Zeit, um Vertrauen zu fassen. Mit anderen Hunden spielt die Sympathie eine große Rolle. Vermutlich hat sie in ihrem Leben bisher nicht viele gute Erfahrungen gemacht. Wir suchen Leute, die sich mit Hunden auskennen, denn ist kein Anfängerhund. Maeve braucht jemand, der ihr Rückhalt gibt, sie liebt und sie gleichzeitig konsequent erzieht. Als Einzelhund ist Maeve besser aufgehoben. Bitte geben sie ihr eine Chance, damit sie endlich auch die schönen Seiten des Lebens erleben kann.

Maja

Die fürsorgliche Maja und ihre Welpen wurden Ende Januar 2020 gefunden, als Maja herum irrte und Futter suchte. Eine nette Dame brachte sie auf unseren Schutzhof nach Timisoara/ Rumänien, wo die Familie weiter versorgt werden konnte. Maja ist eine freundliche Hündin, die dankbar ist, dass ihr die Futtersorge abgenommen wurde. Die im Dezember 2019 geborenen Welpen sind mittlerweile entwöhnt und alt genug, um selbst vermittelt werden zu können. Somit hat Maja jetzt endlich die Chance eine eigene Familie zu finden. Es wäre schön, wenn Sie ihr eine Chance hierzu geben würden.

Sally

Die ruhige kleine Sally wurde im Februar 2020 aus einer Tötungsstation gerettet und kam auf unseren Schutzhof in Timisoara/ Rumänien. Dort lebt sie seitdem in einem Rudel. Sie ist ein sehr freundliches Mädchen, das gerne wieder eine Familie hätte.

Hanni

Die hübsche Hanni wurde im Februar 2020 aus einer Tötungsstation gerettet und kam auf unseren Schutzhof in Timisoara/ Rumänien. Dort lebt sie seitdem in einem Rudel. Sie ist ein sehr fröhliches, lebhaftes Mädchen, das immer den Kontakt zu Menschen sucht und sie zum Spielen einlädt. Hanni wünscht sich aber eine eigene Familie, gerne auch mit Kindern, mit der sie herumtollen kann und die sie liebt.

Bonnie

Die wunderschöne sable- weiss- farbene Colliemixhündin Bonnie wurde aus dem Shelter Vasuli /Tötung gerettet und bei uns auf dem Schutzhof in Timisoara/ Rumänien aufgenommen, wo sie sich freundschaftlich mit einem Rüden den Kennel teilt. Bonnie ist Collie- typisch sensibel und etwas schüchtern. Dies wird sich aber vermutlich geben, wenn sie eine feste Bezugsperson hat. Für Bonnie wünschen wir uns ein eher ruhiges Zuhause und mit viel liebevoller Zuwendung. Sie möchte noch viel lernen.

Stella

Die bezaubende kleine Stella wurde im Februar 2020 aus einer Tötungsstation gerettet und kam auf unseren Schutzhof in Timisoara/ Rumänien und lebt seitdem dort in einem Rudel. Sie ist ein sehr freundliches, menschenbezogenes Mädchen, das gerne wieder eine Familie hätte.

Joyce

Unsere schwarze Schönheit kam aus dem Shelter von Slatina zu uns, von dem sie auch die Ohrmarke bekommen hat. Sie ist eine liebe Hündin, die im ersten Moment etwas zurückhaltend wirkt. Das gibt sich aber nach einigen Minuten und sie lässt sich streicheln. Leider hat Joyce noch nicht viel von der Außenwelt gesehen, aber man merkt ihr an, dass sie gerne endlich ihre Menschen haben möchte, die ihr ein neues Leben ermöglichen. Wir suchen deshalb Menschen, die die Geduld aufbringen ihr die grundlegenden Dinge wie zum Beispiel an der Leine laufen, beizubringen. Da sie noch jung und intelligent ist, wird sie dies sicher schnell lernen. Sie braucht aber jemand bei dem sie sich geborgen fühlen kann und der einfühlsam ist.

Laika

Unser wunderschönes Mädchen mit dem gestromt- farbenden Fell sieht ein bisschen wie ein Holländischer Schäferhund aus. Sie kam als Welpe mit ihrem Bruder auf unseren Schutzhof nach Timisoara/Rumänien, auf dem sie sich prächtig entwickelte. Durch ihre verspielte, neugierige und lebhafte Art ist sie ein richtiger Schatz. Gerne macht sie auch Späße, wie zum Beispiel die Gießkanne. tragen Aber sie sehnt sich auch nach Streicheleinheiten, wie gut auf den Bildern zu erkennen ist. Wer möchte viel Spaß mit diesem bezaubernden Mädchen erleben und ihr auch ein richtiges Zuhause geben?

Mary-Lou

Die freundliche Mary- Lou wurde zusammen mit ihren Geschwistern gefunden und kam auf unseren Schutzhof in Timisoara/ Rumänien. Dort wuchs sie zu einem hübschen, freundlichen und verspielten Mädchen heran. Da sie aber nicht ihr ganzes Leben in einem Kennel verbringen möchte, sucht sie nun ihre Menschen mit einem schönen Zuhause. Wer gibt ihr eine Chance?

Sina

Die fröhliche Sina wurde mit 9 Monaten gefunden und zum Schutzhof gebracht. Dort ist sie zu einem hübschen jungen Mädchen herangewachsen. Eleganter weise trägt sie ihren Schwanz seitlich vom Körper. Sie ist eine sehr freundliche Hündin, die auf Menschen zugeht und sich so sehr ihre eigene Familie wünscht.

Jade

Die schöne Jade wurde im Oktober 2019 mit ihren Welpen von AHL aus der Tötungsstation Hunedoara gerettet und konnte sich nun ohne Angst um ihre Kinder kümmern. Sie ist eine ruhige Hündin, die gerne auch ein eigenes Zuhause hätte.

Bonita

Binita kam aus der Tötung Vaslui zu uns auf den Schutzhof Anfang 2019 ? Sie hatte solche Angst vor Menschen, dass sie immer versuchte sich unsichtbar zu machen. Nun nach einem Jahr wird sie immer zutraulicher und wir sind sicher, in einem liebevollen Zuhause mit Menschen, die viel Zeit für sie haben, wird sie ein ganz tolles Familienmitglied werden.

Xena

Xena kam 2018 zu uns auf den Schutzhof aus sehr schlechter Haltung an der Kette. Sie ist mit Menschen sehr lieb und verschmust, lebte lange mit einem Rüden zusammen in ihrem Gehege, der aber im November ausgereist ist. Seither ist sie sehr unglücklich und gibt sich langsam auf. Wir suchen für sie Menschen, die ihr Sicherheit und Geborgenheit geben. Sie ist nicht anspruchsvoll, liebt es gemütlich spazierenzugehen und braucht auch kein Sofa, aber die Sicherheit, dass sie vertrauen kann.

Hatifa

Die hübsche Hatifa kam Ende Novemer 2019 aus der Tötung Barlad zu uns. Sie war sehr traurig. Wir gehen davon aus, dass sie in einer Familie gelebt hat und dann verlassen wurde. Sie versteht sich gut mit ihren Artgenossen, lebt im Moment in einem kleinen Rudel bei uns auf dem Schutzhof und hat inzwischen sogar einen Welpen zur Welt gebracht, um den sie sich liebevoll gekümmert hat. Hatifa sucht stets die Nähe zu Menschen und läuft prima an der Leine. Sie braucht ganz dringend ein besonders liebevolles Zuhause und eine enge Bindung zu ihrer Familie. Wer möchte sich um diese wunderbare, sanfte Hündin kümmern? Sie ist ein echtes Juwel.

Gina

Die hübsche Gina kommt aus der Tötung Brad und lebt seit Frühjahr 2019 bei uns auf dem Schutzhof mit anderen Hündinnen und Rüden zusammen. Sie ist etwas schüchtern und weiss nicht, wem sie trauen soll. Das gibt sich, wenn sie Personenn kennt und merkt, dass man ihr nichts Böses will. Für sie wünschen wir uns Menschen, die ihr Zeit geben anzukommen, viel Geduld und Liebe. Sie ist ein gutes Mädchen .

Lina

Lina wurde vollkommen verwahrlost, unterernährt und kahlen Hautstellen ausgesetzt und von freundlichen Menschen zu uns auf den Hof gebracht. Inzwischen hat sich Lina zu einer Schönheit mit schwarzen Ohren gemausert. Sie ist schon etwas älter, aber total fit, mag gerne spielen und auch mal toben, aber sie ist eher der ruhigere Typ. Sie liebt es zu fressen, hier muss man etwas vorsichtig sein, dass sie nicht zu rund wird. Lina lebt in einem Rudel mit Mädchen und Jungs zusammen und versteht sich prächtig mit allen. Ein unkompliziertes Mädel.

Shiva

Shiva ist eine sehr schüchterne Hundedame, die Anfang seit Anfang 2016 bei uns auf dem Hof lebt und ihre Welpen hier in Ruhe und Geborgenheit grossziehen durfte. Diese wunderschöne sportlich aussehende Hündin ist leider momentan noch sehr scheu und zurückhaltend. Sie lebt derzeit mit Nicky zusammen, dem sie vertraut und an dem sie sich orientiert. Shiva braucht Menschen, die sich mit ängstlichen Hunden auskennen und ihr die mit Geduld und ohne übersteigerte Erwartungen entgegen kommen. Shiva wird Zeit brauchen, um menschliche Nähe und Zuneigung zuzulassen.