Shadow unser Sorgenhund mit Staupe, ist

unser rumänisches Sorgenkind im April

Shadow wurde von Nancy auf der Straße gefunden. Es hatte den Anschein, als ob er einen kleinen Autounfall gehabt hatte, in der Klinik merkten die Ärzte schnell, dass er an Staupe erkrankt war. Staupe ist eine hochansteckende Viruserkrankung, die nicht ursächlich behandelbar, aber durch Impfen vermeidbar ist. In Rumänien werde nur wenige der Hunde dagegen geimpft. Sie kann viele Körperteile betreffen; bei Shadow sind die Gehirnnerven betroffen, was besonders gefährlich ist. Gesund wird er wohl nie wieder werden, aber wir hoffen, dass er mit seinem Handicap leben werden kann. Inzwischen ist er zurück auf dem Schutzhof. Leider war seine Behandlung sehr teuer und wir freuen uns, wenn Sie einen Beitrag dazu leisten würden. Unsere Spendeninformationen können Sie hier nachlesen. 

Shadow, rumänischer Straßenhund

Shadow auf dem Hof