Unsere Hündinnen

*Alle Grössenangaben und Geburtsdaten können abweichen, da erstens manche Tiere noch nicht ausgewachsen sind und       das Geburtsdatum teilweise auf Schätzungen unseres Tierarztes beruht.

 

 

Miley

Miley ist eine ganz bezaubernde, bereits kastrierte, kleine Maus, ca. 28 cm klein. Sie wurde auf der Straße eingesammelt, gerade noch rechtzeitig, denn sie war läufig und wurde von einer Horde Rüden belagert , die nur eines im Sinn hatten. Sie wurde sofort kastriert und auf die Ausreise nach Deutschland vorbereitet. Und hier ist sie nun. Eine bildhübsche Hündin, die nun ihre Familie sucht. Sie ist verschmust , stubenrein, kann schon alleine bleiben , ist hundeverträglich , Katzen wissen wir nicht. Miley ist völlig angstfrei , geht auf alles und jeden fröhlich zu, wäre ein toller Kinderhund, und ein vorhandenen Ersthund fände sie klasse. Miley wird kastriert, geimpft, gechippt mit neg. Bluttest vermittelt und kann auf ihrer Pflegestelle bei Heidelberg gerne besucht werden.

Milady

Milady ist eine ca. 5 jährige , kastrierte Mischlingshündin, ca. 28 cm klein und 8 kg leicht. Sie wurde von der Straße aufgelesen, kam als schüchternes Hündchen auf ihrer Pflegestelle an, hat sich jedoch sehr schnell eingelebt und genießt nun das Leben. Obwohl sie ein graues Schnäuzchen hat, ist sie garantiert kein alter Hund , das gehört wohl einfach zu ihrer Fellfärbung, denn die Zähne und alles andere sind Tip Top. Sie kann problemlos alleine bleiben, fährt ruhig im Auto mit , ist stubenrein, ist absolut hundeverträglich, Katzenverträglichkeit wurde nicht getestet. Sie mag auch Kinder, wenn sie nicht zu stürmisch und zu laut sind. Zu Ihrem Menschen ist sie wie ein Schatten, z. Z. lebt sie mit zwei weiteren Hunden zusammen, bei den Spieleinheiten hält sie sich zurück, das ist ihr dann doch zu wild. Über Menschen mit ruhigen Haushalt würde sie sich sehr freuen, gerne auch ältere Menschen. Milady wird kastriert , geimpft, gechipt mit EU-Pass und neg. Bluttest vermittelt und kann gegen auf ihrer Pflegestelle bei Heidelberg besucht werden.

Naomi

Die kleine Naomi haben wir aus der Tötung Brad befreit und bei uns aufgenommen. Vom ersten Tag an war sie ein kleiner Sonnenschein. Sie ist extrem menschen bezogen und verschmust, liebt jede Art von Aufmerksamkeit, und mag auch ihre Artgenossen sehr. Sie ist auch wunderbar für einen Haushalt mit älteren Menschen geeignet. Wir hoffen, dass sie schnell eine Chance auf ein schönes Hundeleben bekommt.

Carlotta

Die kleine Carlotta wurde von rumänischen Touristen einfach in einem kleinen Dorf zurückgelassen. Tagelang suchte sie nach ihren Menschen, vergebens .... Eine nette Dame nahm sich ihrer an und sie kann vorübergehend bei ihr bleiben. Sie ist ein noch junges freundliches Hundemädchen, verspielt, verschmust und sie fügt sich in den Haushalt, in dem viele Hunde wohnen, sehr gut ein. Wir suchen dringend für sie nun ein Zuhause, denn bleiben auf Dauer kann sie dort nicht.

Pink

Pink war hochträchtig als sie gefunden wurde. Wir vermuten, dass man sie einfach ausgesetzt hat. Sie ist schon älter und eine ganz besonders liebe Hündin, die sich Menschen gegenüber vertrauensvoll, verschmust und hingebungsvoll zeigt. Sie braucht keine Sporteinheiten und möchte einfach nur dabei sein. Pink wäre auch für ältere Menschen ein wunderbare Lebensgefährtin.

Farah

Die hübsche Farah wurde ausgesetzt am Strassenrand aufgefunden und zu uns auf den Schutzhof gebracht. Wir wissen nichts über ihre Vergangenheit. Sie ist ein sehr freundliches aufgeschlossenes Mädchen, das Streicheleinheiten liebt und jede Aufmerksamkeit aufsaugt wie ein Schwamm. Sie versteht sich wunderbar mit Artgenossen, egal ob männlich oder Weiblich. Eine rundum tolle Hündin, die für jede Familie eine große Bereicherung wäre.

Emma

Emma wurde auf einem Feld mit ihren sechs Welpen ausgesetzt Zwei ihrer Welpen, lebten noch, als sie gefunden wurde. Die anderen vier waren von einen Mähdrescher getötet worden. Inzwischen hat sich die Kleine von dem traumatischen Erlebnis erholt und zeigt sich auf dem Schutzhof als wundervolle Hündin mit besonders gutmütigem Charakter. Sie liebt Menschen über alles, freut sich über jede Aufmerksamkeit und jedes liebe Wort. Für sie suchen wir ein besonders liebevolles Zuhause, das ihr all das schenkt, was sie so lange vermissen musste.

Lotta

Unsere Lotta mit den herrlich cognacbraunen Augen sucht sehnlichst ein Zuhause. Die junge Hündin ist ein sehr freundlich-zugewandter Hund, der sich am Kontakt zu Menschen wie an Begegnungen mit Artgenossen freut. Sie genießt jede noch so kleine Streicheleinheit und begrüßt alle Besucher mit stürmischer Begeisterung. Stark geschwächt und hochträchtig wurde Lotta im Mai 2018 aufgegriffen und brachte in der Sicherheit des Schutzhofes ihre Welpen zur Welt. Lotta liebt das Leben und die Menschen.

Velvet

Velvet kommt aus der Tötung Hunedoara, wo sie als schwarze Hündin in grosser Gefahr war. Sie hatte eine kleine Überraschung für uns: Ca zwei Wochen, nachdem sie auf den Schutzhof kam, schenkte sie einem einzigen Welpenmädchen das Leben. Velvet kümmerte sich vorbildlich um die Kleine. Nun ist ihr Mädchen alt genug, und wir suchen für Velvet DAS liebevolle Zuhause, das sie niemals hatte. Sie ist nicht mehr die Jüngste, wäre auch für ältere Personen eine wundervolle Gefährtin. RESERVIERT

Fluse

Fluse ist eine ältere Hündin, die lange Zeit in einem Verschlag an einer Kette leben musste und auch dort ihre Welpen bekommen hat. Der Besitzer hatte sie nicht kastrieren lassen und wollte sie nicht mehr. Wir nahmen die ganze Familie zu uns auf den Schutzhof. Anfangs war Fluse sehr ängstlich und schüchtern, ist jedoch inzwischen aufgetaut und hat ihren Lebenswillen wiedergefunden. Sie lässt sich sehr gern streicheln und wäre eine wunderbare Begleiterin für ältere Menschen, die ihr Zeit geben, anzukommen in einem geborgenen Hundeleben.

Yepa

Yepa wurde aus der Tötung Vaslui gerettet. Sie war in sehr schlechter Verfassung, vollkommen abgemagert, übersät mit Parasiten und sehr verstört. Auf dem Schutzhof wurde die junge Hündin erstmal gepäppelt und erholte sich. Die Schönheitskönigin mit der aparten Zeichnung am Auge ist inzwischen wohlgenährt und zeigt offenherzig ihr sonniges Gemüt. Yepa ist eine temperamentvolle und aktive Hündin, die Menschen wie Artgenossen über alles liebt. Sie kann es kaum erwarten, in ihre eigene Familie zu ziehen.

Lina

Lina wurde vollkommen verwahrlost, unterernährt und kahlen Hautstellen ausgesetzt und von freundlichen Menschen zu uns auf den Hof gebracht. Inzwischen hat sich Lina zu einer Schönheit mit schwarzen Ohren gemausert. Sie ist schon etwas älter, aber total fit, mag gerne spielen und auch mal toben, aber sie ist eher der ruhigere Typ. Sie liebt es zu fressen, hier muss man etwas vorsichtig sein, dass sie nicht zu rund wird. Lina lebt in einem Rudel mit Mädchen und Jungs zusammen und versteht sich prächtig mit allen. Ein unkompliziertes Mädel.

Zara

Zara ist ein zauberhaftes wunderschönes junges Hundemädchen, das seit September 2017 auf dem Hof lebt. Auch sie stammt aus der Tötung Hunedoara. Sie ist eine sehr aktive Hündin mit ausgeprägter Körpersprache, die eine ideale Begleiterin für eine aktive Familie wäre. Im Rudel ist sie eher zurückhaltend, wenn ein anderes dominantes Mädchen dabei ist. Zu Menschen ist sie sehr freundlich.

Banja

Unsere Banja ist eine richtige Schönheit, die leider hinter Zwingergittern geboren wurde. Seit Oktober 2014 lebt sie bei uns auf dem Hof und zeigt uns, menschenbezogen sie ist. Banja liebt jede Aufmerksamkeit, die sie von Menschen ergattern kann. Wir wünschen uns für die wunderbare Hündin hundeerfahrene Menschen, die ihr das Hunde-Einmaleins beibringen und sie auslasten.

Shiva

Shiva ist eine sehr schüchterne Hundedame, die Anfang seit Anfang 2016 bei uns auf dem Hof lebt und ihre Welpen hier in Ruhe und Geborgenheit grossziehen durfte. Diese wunderschöne sportlich aussehende Hündin ist leider momentan noch sehr scheu und zurückhaltend. Sie lebt derzeit mit Nicky zusammen, dem sie vertraut und an dem sie sich orientiert. Shiva braucht Menschen, die sich mit ängstlichen Hunden auskennen und ihr die mit Geduld und ohne übersteigerte Erwartungen entgegen kommen. Shiva wird Zeit brauchen, um menschliche Nähe und Zuneigung zuzulassen.