Unsere Hündinnen

Hund sucht Zuhause

Unsere Hunde werden auf unserem Schutzhof gut versorgt und müssen keinen Hunger leiden. Für die allermeisten von ihnen ist jedoch eine liebevolle und hundefreundliche Familie genau der richtige Platz.

Wenn Sie mehr über einen unserer Hofbewohner erfahren wollen, kontaktieren Sie einfach unser Vermittlungsteam. Eine der Vermittlerinnen wird sich umgehend bei Ihnen melden.

Wir wünschen Ihnen schon im Voraus, dass Sie genau den Hund finden, der am allerbesten zu Ihnen passt.

 

Anfrage an das Vermittlungsteam

Anfrage, bei Interesse einer Patenschaft

 

 


*Grössenangaben und Geburtsdaten können abweichen: Manche Tiere sind noch im Wachstum und das Geburtsdatum beruht in den meisten Fällen auf Schätzungen unserer erfahrenen Tierärztin.


Falls Ihr den Namen des Hundes aus FB oder anderen Kanälen kennt, könnt Ihr ihn in der Suche eingeben

No products match your request.

Mathea

Mathea wurde 2017 mit einem gebrochenen Bein ausgesetzt aufgefunden und zu uns auf den Hof gebracht. Die Operation hat sie gut überstanden und kann heute wieder ganz normal laufen. Die Schöne lebt in einem kleinen Rudel bei uns, arrangiert sich gut mit ihrem Mitbewohnern, ist aber nicht jedem Hund zugeneigt. Für Sie wäre es schön als Einzelhund in einer Familie zu leben und verwöhnt zu werden.

Noemi

Noemi kam aus der Tötung Vaslui zu uns und war zu Beginn ängstlich und misstrauisch Menschen gegenüber, was man ihr nicht verdenken kann bei ihrer Vergangenheit. Sie lebt seit 2018 bei uns im Hofrudel und taute jeden Tag mehr auf. Heute ist sie eine zutrauliche tolle Maus, die Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten geniesst und sich über das Leben freut.

Jade

Jade wurde mitsamt ihren 5 Welpen von Anwohnern eines Dorfes bei uns abgegeben, sie hatten Angst, dass sie vergiftet werden. Jade ist ein noch junges Hundemädchen mit wunderschönen Augen und lustigem Fellkleid, sie sieht ein bisschen aus wie ein kleines schwarzes Schaf. Sie ist unheimlich lieb und anhänglich und sehnt sich nach Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Derzeit lebt sie in einem kleinen Rudel mit anderen Artgenossen und kommt mit allen gut klar.

Sally

Sally ist eine junge sehr schöne Schäferhündin, die in Timisoara an einem Supermarkt angebunden und verlassen wurde. Den ganzen Tag wartete sie auf die Rückkehr ihres Herrchens, vergebens.... Wir haben Sally auf unserem Schutzhof aufgenommen, es blutet uns das Herz, denn sie hatte ein Zuhause und muss nun mit anderen Hunden in einem Kennel leben. Sally ist sehr menschenbezogen und lieb, sie braucht ganz dringend einen Menschen, dem sie sich zugehörig fühlen kann.

Chica

Chica, das süsse Hundemädchen, hatte grosses Glück, dass sie von einer Tierschützerin von der Strasse aufgelesen und zu uns gebracht wurde. Es wurde entdeckt, dass sie eine komplett verdrehte Gebärmutter hatte, sie wurde sofort operiert und gleichzeitig kastriert . Auf der Strasse hätte sie keine Chance auf Überleben gehabt. Chica lebt nun auf einer privaten Pflegestelle in Rumänien mit anderen Hunden und Katzen zusammen und ist eine sehr liebenswerte Maus, für die wir nun eine liebe Familie suchen, die ihr Liebe und Geborgenheit schenkt.

Ivy

Die aussergewöhnlich schöne Ivy hatte grosses Glück. Auf der Suche nach einem anderen Hund wurde sie von einer befreundeten Tierschützerin zusammen mit ihrer Freundin Mia im Nirgendwo an einer entlegenen Strasse gefunden, wo beide im Müll nach Futter suchten. Sie wurden kurzerhand eingepackt und zu uns auf den Schutzhof gebracht. Ivy ist wie ihre Freundin Mia ein sehr freundliches Mädchen, das sich mit Artgenossen super versteht und auch Menschen sehr zugetan ist.

Mia

Die hübsche zimtfarbene Mia hatte grosses Glück. Auf der Suche nach einem anderen Hund wurde sie von einer befreundeten Tierschützerin zusammen mit ihrer Freundin Ivy im Nirgendwo an einer entlegenen Strasse gefunden, wo beide im Müll nach Futter suchten. Sie wurden kurzerhand eingepackt und zu uns auf den Schutzhof gebracht. Mia ist ein sehr freundliches Mädchen, das sich mit Artgenossen super versteht und auch Menschen sehr zugetan ist.

Spica

Spica ist ein hübsches lebenslustiges Hundemädchen, das den Menschen trotz ihrer Vergangenheit sehr zugetan ist. Wir haben sie aus der Tötung Brad gerettet und zu uns auf den Schutzhof geholt, wo sie in einem kleinen Rudel lebt und sich gut mit ihren Artgenossen versteht. Auch sie sehnt sich nach ihrem Menschen, der ihr Liebe schenkt und dem sie vertrauen kann.

Ceana

Die schöne Ceana kam aus der Tötung Vaslui völlig verängstigt zu uns auf den Schutzhof im Februar 2018. Sie hat sich mittlerweile sehr gut adaptiert und möchte den Menschen vertrauen. Sie liebt Streicheleinheiten und kommt im Rudel mit anderen Hunden gut zurecht. Da sie ein grosses Defizit an Liebe hat, würden wir ihr einen Platz als verwöhnten Einzelhund wünschen.

Lina

Lina wurde vollkommen verwahrlost, unterernährt und kahlen Hautstellen ausgesetzt und von freundlichen Menschen zu uns auf den Hof gebracht. Inzwischen hat sich Lina zu einer Schönheit mit schwarzen Ohren gemausert. Sie ist schon etwas älter, aber total fit, mag gerne spielen und auch mal toben, aber sie ist eher der ruhigere Typ. Sie liebt es zu fressen, hier muss man etwas vorsichtig sein, dass sie nicht zu rund wird. Lina lebt in einem Rudel mit Mädchen und Jungs zusammen und versteht sich prächtig mit allen. Ein unkompliziertes Mädel.

Banja

Unsere Banja ist eine richtige Schönheit, die leider hinter Zwingergittern geboren wurde. Seit Oktober 2014 lebt sie bei uns auf dem Hof und zeigt uns, menschenbezogen sie ist. Banja liebt jede Aufmerksamkeit, die sie von Menschen ergattern kann. Wir wünschen uns für die wunderbare Hündin hundeerfahrene Menschen, die ihr das Hunde-Einmaleins beibringen und sie auslasten.

Shiva

Shiva ist eine sehr schüchterne Hundedame, die Anfang seit Anfang 2016 bei uns auf dem Hof lebt und ihre Welpen hier in Ruhe und Geborgenheit grossziehen durfte. Diese wunderschöne sportlich aussehende Hündin ist leider momentan noch sehr scheu und zurückhaltend. Sie lebt derzeit mit Nicky zusammen, dem sie vertraut und an dem sie sich orientiert. Shiva braucht Menschen, die sich mit ängstlichen Hunden auskennen und ihr die mit Geduld und ohne übersteigerte Erwartungen entgegen kommen. Shiva wird Zeit brauchen, um menschliche Nähe und Zuneigung zuzulassen.